Unsere Website für
Ihr Land
FacebookTwitterYoutubepinterestRss

Aktiv-Urlaub im Maastal in Belgien

 

Ob Kajak fahren, Wandern in den Ardennen oder Klettern, zu Fuß, im Boot oder mit dem Fahrrad oder Mountainbike: Rund um das Maastal in Belgien können Sie die Natur im Urlaub aktiv erleben.

 

Wandern im romantischen Maastal

In den belgischen Ardennen lässt es sich herrlich wandern - auch in der Region rund um das Maastal.

Hier finden Sie alle Informationen zum Wandern in der Provinz Namur - inklusive der ausführlichen Beschreibung von vier Wandertouren.

Hier können Sie den Pocket-Guide Wandern in den Ardennen herunterladen oder kostenlos bestellen.

 


© OPT / J.P. Rémy

 

Fahrradfahren im Maastal

Im Maastal in Südbelgien können Sie in Ihrem Urlaub gemütlich am Fluss entlang radeln oder seine Nebentäler erkunden. Hinter der Abkürzung "Ravel" verbergen sich Wege, die nur Fußgängern, Fahrradfahrern und Reitern zugänglich sind. Auch mit Inlineskates und Tretrollern kann man dort fahren. Einige davon führen durchs Maastal:

 

Kajakfahren im belgischen Maastal

Selbst hochkonzentrierte Kajakfahrer können den Blick nicht abwenden: Hoch auf dem Felsen über dem Fluss thront das Schloss von Walzin mit seinen runden Türmchen – eines der Highlights der Kajakfahrt auf der Lesse in der südbelgischen Provinz Namur. Der Anblick ist exemplarisch für das Maastal um die Städte Namur und Dinant, wo sich ruhige Natur und spektakuläre Aussichten, Felsen und imposante Bauwerke regelmäßig abwechseln.

 

Hier finden Sie Kajak-Verleiher in der belgischen Provinz Namur:

 


© OPT / J.P. Rémy

 

Schifffahrt auf der Maas

Bei den folgenden Anbietern können Sie eine Schiffahrt auf der Maas unternehmen:

 

Sonstige Aktivitäten im Maastal