Unsere Website für
Ihr Land
FacebookTwitterYoutubepinterestRss

Altstadt-Flohmarkt in Arlon

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(c) MT du Pays d'Arlon

 

Der Altstadt-Flohmarkt in Arlon, der „Marché aux puces du Vieil Arlon“, findet seit 1985 an jedem ersten Sonntag im Monat statt. Er wird organisiert von dem Verein „Renaissance du Haut de la Ville“, der sich auf die Fahnen geschrieben hat, das alte Stadtzentrum von Arlon mit Leben zu füllen. Mehrere hundert Händler, professionelle wie private, breiten zum Flohmarkt ihre Schätze in den Gassen rund um die Kirche Saint-Donat aus, aber auch auf der Grand Place und in der Fußgängerzone. Trödel-Fans finden ein riesiges Revier zum Stöbern, Entdecken und Handeln.

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(c) MT du Pays d'Arlon

 

 

Nach dem Flohmarkt-Streifzug ein Maitrank

 

Aber der Schnäppchen-Bummel ist auch aus touristischer Sicht ein Vergnügen: Das Altstadt-Viertel Saint-Donat mit seinen schmalen Gassen liegt oberhalb der Grand Place. Auf dem Hügel stand einst die Burg der Grafen von Arlon, heute erhebt sich hier die Kirche Saint-Donat. Ein Besuch lohnt sich, denn von hier oben schweift der Blick weit: über die belgischen Ardennen, nach Luxemburg, Deutschland und Frankreich.

Nach dem Flohmarkt-Streifzug kann man sich den ortstypischen Moselwein-Aperitif Der Maitrank genehmigen, bevor zum Mittagessen eingekehrt wird.

 

Adresse

Quartier Saint-Donat

Arlon

 

Termin

Erster Sonntag im Monat, März-November

8-17 Uhr

 

Mehr Infos hier Trödelmarkt Vieil Arlon

 

Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Abtei von Orval (VILLERS-DEVANT-ORVAL)