Unsere Website für
Ihr Land
FacebookTwitterYoutubepinterestRss

Antiquitäten- und Kunstmesse Eurantica

 

Ein Mekka für Antiquitätenjäger und Kunstliebhaber – das ist die Kunst- und Antiquitätenmesse Eurantica. Und das seit mehr als 25 Jahren. Die „internationale Antiquitätenmesse im Herzen Europas“, wie sie sich selbst betitelt, ist Belgiens größte Fine Art- und Antik Messe.

Auf dem Expo-Gelände im Brüsseler Stadtteil Heysel treffen sich jedes Jahr im März professionelle Sammler und neugierige Amateure. Mehr als 120 Kunst- und Antiquitätenhändler sowie Kunstgalerien aus Belgien, Luxemburg, Frankreich, den Niederlanden, dem Vereinigten Königreich, Deutschland und Italien stellen aus.

 

Vintage-Möbel, moderne Kunst oder Archäologie

Das Angebot geht quer durch Genres und Stile: klassische und Vintage-Möbel, alte Gemälde und moderne Kunst, Skulpturen, Tapisserien, Glaswaren, Schmuck, Uhren, Gravuren, Münzen und Noten, Instrumente, Jugendstil, Art Déco, archäologische Objekte, Porzellan und Keramik – für so gut wie jeden Geschmack dürfte etwas dabei sein.

 

Auf dem Messegelände Brussels Expo fand die Weltausstellung von 1958 statt, für die bekanntlich das Das Atomium - das Brüsseler Wahrzeichen (LAEKEN) gebaut wurde. Deswegen blinken die Kugeln des Brüsseler Wahrzeichens nicht weit von der Messe. Und für einen Spaziergang nach dem Kunst-Shopping bietet sich der nahe gelegene Parc de Laeken (LAEKEN) mit dem Palast und den Königlichen Gewächshäusern an.

 

 

Adresse

Brussels Expo

Place de Belgique 1

1020 Brüssel

 

Termin

März 

 

Mehr Infos hier http://www.eurantica.be/en

 

Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Die Königlichen Gewächshäuser in Laeken (LAEKEN)