Unsere Website für
Ihr Land
FacebookTwitterYoutubepinterestRss

Belgisches Bier - Vielfalt und Genuss

 

Mit über 500 Biersorten, von der "Verbotenen Frucht" bis zum "Delirium Tremens" hat sich Belgien die Vielfalt mittelalterlicher Bierkultur bewahrt. "Das ist ja gar kein Bier", sagen so manche an Pils gewöhnte Deutsche. "Stimmt", denn in Belgien schmeckt der Gerstensaft manchmal so spritzig wie Champagner oder so edel wie Wein. Jahrhunderte lang hat man auch in Deutschland aus fast allem Bier gebraut, bis das deutsche "Reinheitsgebot" die Einheit deutscher Braukunst verordnete. Zum Schutze der Verbraucher, denn manches, was man damals zusammenbraute, klingt heute nach Hexenküche und Alchemie. Aber der gesunde Menschenverstand erlaubt den belgischen Brauern, nur mit Naturprodukten wie Kirschen und Himbeeren zu brauen. Gerade in der Küche geben die Frucht- und Trappistenbiere eine unersetzliche, typische Geschmacksnote. Die Vielzahl belgischer Biere geht mit einer lebendigen Bierkultur in Bars und Cafés einher. Jedes Bier wird mit seiner "idealen Temperatur", die normalerweise im Rahmen der Kellertemperatur bei 8-12°C liegt, und im passenden Glas serviert.

Ein Blick in die Geschichte mag verdeutlichen, warum Belgien eine große Biernation ist:

Belgisches Bier - ein Blick in die Geschichte

Hier kommen Sie dem Biergenuss der belgischen Art auf die Spur:

Wie man ein Bier verkosten sollte

Neugierig geworden? In vielen Brauereien, aber auch Museen und Geschäften können Sie mehr über die Vielfalt des belgischen Bieres erfahren und natürlich auch bei Kostproben Ihr Lieblingsbier finden. Wir haben Ihnen einige Tipps zusammengestellt.

Brauereien und Biermuseen

Die belgischen Klöster- und Abteibiere sind legendär. Hier erfahren Sie mehr:

Trappistenbier in der Wallonie

 


© OPT / Alex Kouprianoff / © OPT / Alex Kouprianoff / © OPT / Avantages

 

 

 

 

Wo bitte geht's zum Bier?

Auf einer Belgien-Karte sind 140 Brauereien, 16 Biermuseen, 108 Bierkneipen, 17 Bierfestivals sowie 93 Bierläden in ganz Belgien vermerkt. Neben der Karte findet der Bierfreund alle Anschriften, Telefonnummern und, wenn vorhanden, die Internet- und E-Mail-Adressen. Einem genussreichen Bierwochenende in Belgien steht also nichts mehr im Wege!

Die Karte kann bei Belgien Tourismus Wallonie-Brüssel kostenlos bestellt werden.

Belgien Tourismus Wallonie-Brüssel
info(at)belgien-tourismus.de