Unsere Website für
Ihr Land
FacebookTwitterYoutubepinterestRss

Beste Kneipen in Brüssel

 

Die Vielzahl belgischer Biere geht mit einer lebendigen Bierkultur in Bars und Cafés einher. In Belgiens Hauptstadt finden Brüsseler und Touristen daher jede Menge Möglichkeiten, auf ein Bier einzukehren.

Hier eine Auswahl der besten Kneipen in Brüssel:

 

  • L’Imaige Nostre-Dame: Eine der ältesten Brüsseler Bierkneipen erreicht man durch einen schmalen Torbogen zu einem kleinen Hinterhof.
    Rue du Marché aux Herbes 8, 1000 Brüssel

 

  • A la Mort Subite (BRUXELLES): Der Name bedeutet auf Deutsch "der plötzliche Tod". Die Kneipe liegt direkt an den Königlichen Galerien und besitzt eines der originellsten Flairs.
    Rue Montagne-aux-Herbes Potagères 7, 1000 Brüssel

 

  • Delirium Village (BRUXELLES): Beliebter Treffpunkt in der Nähe der Grand Place mit einer immensen Auswahl von zirka 2.000 Biersorten. Selbst gestandene Biertrinker werden staunen!
    Impasse de la Fidélité 4A, 1000 Brüssel

  • Moeder Lambic (SAINT-GILLES): Hier ist das Angebot nicht ganz so üppig. Allerdings erwarten den Gast in dieser Kneipe im Quartier Saint-Gilles auch immerhin 250 Sorten Bier. Bei einem Glas Bier kann man in den berühmten belgischen Comics schmökern.
    Rue de Savoie 68, 1060 Brüssel


  • Café Belga (IXELLES): Ein belgisches Bierchen auf einer der größten Sonnenterrasse der Stadt, eine "Lait Russe" (Milchcafé) auf einer der bequemen Polsterbänke, ein entspanntes Frühstück bei Jazzmusik, einen Snack zur Mittagszeit oder ausgelassene Baratmosphäre in den Abendstunden.  Place Eugène Flagey 18, 1050 Brüssel

 

  • Le Tavernier (IXELLES): eine angesagte Loft-Brasserie mit Terrasse und urwüchsigem Charme im Trendviertel Ixelles. Musik, DJs und Konzerte. Chaussée de Boondael 445, 1050 Brüssel





    © OPT / J.P. Rémy

     

 

 
 

 

 

 

 


 



  • Café Monk (BRUXELLES): eine exzellente Bierauswahl, kleine, hausgemachte Snacks, das stadtbekannte Spaghetti-Buffet und Stimmung nach bester Brüsseler Art erwartet Sie in dem Brüsseler Hotspot.
    Rue Sainte-Catherine 42, 1000 Brüssel


  • Poechenellekelder (BRUXELLES): Das nächste Mal, wenn Sie dem berühmten Manneken Pis einen Besuch abstatten, sollten Sie sich einmal umdrehen: Gleich gegenüber steht nämlich eines der bekanntesten Bistrots für Liebhaber belgischen Biers mit dem unaussprechlichen Namen Poechenellekelder.
    Rue du Chêne 5, 1000 Brüssel


  • Bier Circus (BRUXELLES): Gleich gegenüber dem Konzert- und Veranstaltungsmekka Cirque Royal, nicht weit von der Grand Place entfernt, finden Sie eine weitere Top-Adressen für Liebhaber belgischen Biers: den Bier Circus.
    Rue de l'Enseignement 89, 1000 Brüssel 


     
  • À la Bécasse: Ein gemütliches Bierhaus am Ende einer schmalen Sackgasse. Hier ist das Brüsseler Lambic die Königin, ein frisches und auch fruchtiges Bier natürlicher Gärung, das Einheimische wie Touristen in seinen köstlichen Varianten wie Gueuze, Faro und Kriek genießen.
    Rue de Tabora 11, 1000 Brüssel

 

  • Au Daringman: Das Daringman zählt laut der britischen Tageszeitung The Guardian zu den besten Bars der Welt! Die kleine Kneipe empfängt euch in einer typischen Brüsseler Atmosphäre!
    Rue de Flandre 37, 1000 Brüssel


  • Supra Bailly: Das erste was man hört, wenn man vom Supra Bailly spricht: « Die Bar ist genial. das Bier kostet 1,50€! Aber nicht nur dieses Argument lockt Besucher: Die große Terasse der Bar empfängt Bier-Liebhaber in einer gemütlichen Atmosphäre! 
    Rue du Bailli 77, 1050 Brüssel


  • Brew Dog: Im Herzen der Stadt Brüssel befindet sich die Bar Brew Dog, und bietet neben dem Belgischen Bier hauptsächlich Bier aus Schottland an!
    Putterie 20, 1000 Brüssel


  • La Porte Noire: Im Stil eines mittelalterlichen Gasthauses empfängt euch die Bar mit über 200 Bieren und regelmäßigen Live Konzerten.
    67, rue des Alexiens, 1000 Brüssel
     

Mehr Informationen zum Thema Bier in Belgien

Auf den folgenden Seiten erhalten Sie weitere Informationen: