Unsere Website für
Ihr Land
FacebookTwitterYoutubepinterestRss

Chicoreecremesuppe (Vélouté aux chicons)

Vélouté aux chicons

 

Zutaten für 4 Personen:

  • 600 g Chicoree
  • 3 mittelgroße Kartoffeln
  • 2 TL brauner Zucker
  • 1 Zwiebel
  • 1 Lorbeerblatt
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 l Gemüsebrühe
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Sonnenblumenöl
  • 4 EL Sauerrahm, Crème fraîche oder Sahne

 

Zubereitung :

Den Chicoree waschen und den harten Strunk keilförmig herausschneiden. Dann den Chicoree in Stücke schneiden. Die Kartoffeln schälen und würfeln. Zwiebeln und Knoblauch klein schneiden. Nun in einem Suppentopf das Öl erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch darin andünsten. Anschließend den Chicoree und die Kartoffeln zugeben und mit dem Zucker andünsten.  Nun die Gemüsebrühe und das Lorbeerblatt hinzufügen. Die Suppe ca. 20 Minuten kochen lassen. Das Lorbeerblatt entfernen und die Suppe pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken und mit Sauerrahm, Creme fraîche oder Sahne verfeinern.

 

Tipps:

Sie können vor dem Kochen die zarten oberen Blattspitzen des Chicorees in dünne Streifen schneiden, abgedeckt liegen lassen und vor dem Servieren zur Suppe geben. Gebratene Speckstreifen oder  Krabbenfleisch (Nordseekrabben) sind auch eine leckere Zugabe.