Unsere Website für
Ihr Land
FacebookTwitterYoutubepinterestRss

Ein zauberhafter Tag in den Ardennen

Abtei von Stavelot: 3 Museen unter einem Dach


© OPT / Ricardo de la Riva / © OPT / Ricardo de la Riva / © OPT / J.P .Remy

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Abtei von Stavelot ist eine der ältesten Klostergründungen Belgiens, wenn auch das aktuelle Gebäude aus dem 18. Jahrhundert stammt. Sie vereint zudem drei Museen unter einem Dach: Das historische Museum des Fürstentums Stavelot-Malmedy zeigt Schätze aus tausend Jahren klösterlicher, künstlerischer, wirtschaftlicher und politischer Geschichte. Das Museum der Rennstrecke von Spa-Francorchamps präsentiert außergewöhnliche Fahrzeuge aus mehreren Epochen. Im Museum des Dichters Guillaume Apollinaire taucht man in die Welt dieses Vorläufers großer literarischer und künstlerischer Strömungen des 20. Jahrhunderts ein. 

Derzeit findet in der Abtei auch die Sonderausstellung "Les templiers - entre mythes et réalité" (dt. die Tempelritter - zwischen Mythos und Realität" statt. Sie ist noch bis zum 21. Mai 2017 zu sehen.

 

Brauerei Bellevaux: Bierspezialitäten nach Geheimrezept


© OPT / J.L.Flémal /© OPT /JP. Remy / © OPT /Ricardo de la Riva

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Brauerei Bellevaux, nur wenige Kilometer von der Abtei von Stavelot entfernt, liegt idyllisch und lockt mit besonderen Bierspezialitäten. Bei einer kleinen Führung und Degustation kommen Ihre Gäste auf den Geschmack des besonderes Biers! Gebraut wird hier in imposanten kupfernen Sudkesseln, zum Geheimrezept des Biers gehört unter anderem das berühmte Ardennenwasser. Zur Brauerei gehört eine Boutique, in der verschiedene Produkte rund um das Bier angeboten werden, zum Beispiel Spezialgläser sowie eine Auswahl regionaltypischer Spezialitäten wie Rohmilchkäse, Wurstspezialitäten aus Malmedy oder geräucherte Forelle aus Ondenval.

 

Spa-Francorchamps: eine der schönsten Rennstrecken der Welt


 

 

 

 

 

 

 

 

 

Oder schauen Sie sich mit Ihren Gästen die berühmte Formel 1-Rennstrecke Spa-Francorchamp an, die als eine der schönsten der Welt gilt. Auf der heutigen, 7,395 Kilometer langen Strecke wechseln lange Geraden mit schnellen Kurven, und so gilt Spa-Francorchamps als technisch anspruchsvoller Parcours: Überhöhte Kurven, die knifflige Haarnadelkurve ("La Source") und die Eau-Rouge-Senke erzeugen jede Menge Spannung und Nervenkitzel und brachten Spa-Francorchamps den Spitznamen "Ardennen-Achterbahn" ein.

 

Programmvorschlag Tag in den Ardennen

Wir haben Ihnen ein tolles Programm für einen Tag in den Ardennen zusammengestellt: Programmvorschlag: Ein zauberhafter Tag in den Ardennen