Unsere Website für
Ihr Land
FacebookTwitterYoutubepinterestRss

Flohmarkt im Schloss Deulin

 


 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(c) Espace Deulin

 

Ein besonders charmanter Trödelmarkt findet seit einigen Jahren am Pfingstwochenende im Schloss Deulin statt. Auf der Brocante de Charme werden an diesem zauberhaften Ort Antiquitäten, Dekoration oder Gartenmöbel verkauft. Zum Schloss gehören 24 Hektar mit französischen Gärten, Teichen und Wald.

Grégoire und Simon de Harlez haben den Markt ins Leben gerufen. Sie geben acht, dass der Trödelmarkt seinen ganz besonderen Charakter und Qualität behält. So kommen Antiquitätensammler, Kunstliebhaber, Ästheten, kurz Freunde des gepflegten Stöberns auf ihre Kosten.

Stöbern unter mächtigen Eichenbalken

Château de Deulin (HOTTON) zählt zum außergewöhnlichen Kulturerbe der Wallonie. Es ist seit dem 18. Jahrhundert im Besitz der Familie de Harlez. Zum Flohmarkt verzieren Dutzende weiße Zelte das Anwesen, in denen Händler ihre Waren feilbieten. Besucher können aber auch im alten Bauernhaus unter mächtigen Eichenbalken stöbern, in der Privatkapelle, auf den Heuböden oder in der Orangerie.

Die rund 70 Aussteller vor allem aus Belgien, aber auch aus Deutschland, Frankreich oder Schweden sind sorgfältig ausgewählt. Sie bieten Antiquitäten, Möbel, Kurioses und Nippes, Vintage, Gemälde, Silberzeug, Glas, Zeichnungen, Porzellan und Keramik, Bücher und Stiche, Schmuck, Möbel und Garteneinrichtung.

Um den Genuss des Trödelns abzurunden, können Besucher sich an einem der Gasttische niederlassen.

 

Adresse:

Château du Deulin

Rue du Château
6990 Hotton

 

Termin:

Pfingstwochenende Sa-Mo, 10-19 h

 

Mehr Infos hier Château Deulin

 

Sehenswürdigkeiten in der Nähe:

Höhlen von Hotton (HOTTON)