Unsere Website für
Ihr Land
FacebookTwitterYoutubepinterestRss

Mein perfektes Wander-Wochenende in Durbuy und La Roche

 

Freitag

Endlich Feierabend! Wanderschuhe nicht vergessen, und los geht’s. Am Nachmittag erreichen wir Durbuy und machen eine Erkundungstour durch die mittelalterlichen Gassen der „kleinsten Stadt der Welt“. Die Produkte in den hübsch dekorierten Läden geben einen ersten Eindruck von der kulinarischen Vielfalt der Region: Trappistenbiere und Fruchtsirupe, geräucherter Schinken, Klosterkäse, Konfitüren, Schokoladen und Pralinen. Dennoch halten wir uns beim Kosten  zurück, denn für den Abend ist ein Menü im „Sanglier des Ardennes“ geplant. Frédéric Caerdinael, Chef de Cuisine, zaubert Kreationen von Weltrang – satt und zufrieden fallen wir spät abends in die luxuriösen Betten.

 


© Natalie Glatter - www.wandermagazin.de

 

Samstag

Nach einem späten Frühstück und einem Spaziergang zum Felsen von Falize fahren wir Ourtheaufwärts nach La Roche-en-Ardenne. Auch hier scheint die Zeit stehengeblieben zu sein. In der Metzgerei Bouillon & Fils schmeckt der Ardenner Schinken besonders gut, da er nach traditionellem Rezept hergestellt wird. Wir decken uns für das Mittagspicknick ein, bevor wir zur Wanderung starten, die direkt in La Roche beginnt und uns in einem weiten Bogen durch die Wälder und Hochebenen rechts und links der Ourthe führt. Später besichtigen wir die beeindruckende Burgruine, bevor uns in der Hostellerie La Clairefontaine ein leckeres Menü und ein gemütliches Bett erwarten.

 

Sonntag

Gut, dass der Heimweg nicht lang ist – so können wir noch eine weitere Wanderung genießen und die mächtigen Hérou-Felsen bei Nadrin bewundern. Hier hat sich die Ourthe besonders tief in die Landschaft gegraben und eine eindrucksvolle Wanderlandschaft geschaffen. Zur Stärkung kehren wir auf dem Rückweg noch in die Brauerei von Achouffe ein. Wahrscheinlich der beste Abschluss, den ein erlebnisreiches Wanderwochenende haben kann!

 

Die dazu passenden Wandertouren finden Sie hier: 4 Wandertouren in der Region Durbuy und La Roche