Unsere Website für
Ihr Land
FacebookTwitterYoutubepinterestRss

Riesen-Flohmarkt und Kunsthandwerkmarkt von Ronquières

 

 

Jeden ersten Mai verwandeln Händler mit ihren Ständen die Schiefe Ebene des Schiffshebewerks von Ronquières in ein riesiges Flohmarktgelände. 600 Aussteller präsentieren ihre Objekte entlang einer sechs Kilometer langen Route. Sie verkaufen Antiquitäten und ausgewählten Trödel. Der Rotary-Club von Braine-le-Comte organisiert den Flohmarkt, der schon seit mehr als 25 Jahren hier ansässig ist.

 

Ebenfalls am ersten Mai findet im Dorfkern von Ronquières der „Marché des Saveurs et de l'Artisan“ statt. Hier gibt es traditionelles Kunsthandwerk der Region und Spezialitäten zu entdecken, Straßenkünstler sorgen für Unterhaltung. Diesen Markt organisiert das Tourismusbüro von Braine-le-Comte.

Wer nach dem Flohmarktbummel noch Industriegeschichte schnuppern möchte: Das gigantische Schiffshebewerk Ronquières am Kanal von Charleroi nach Brüssel besitzt ein Besucherzentrum, das einen „Erlebnisparcours“ anbietet.

 

Adresse:

Dorfzentrum und Schiffshebewerk Ronquières

Braine-le-Comte

 

Termin:

1. Mai

Brocante: 7-18 h

Marché des Saveurs et de l'Artisan: 8-19 h

 

 

Mehr Infos hier Kunsthandwerkmarkt und Ronquieres

 

Tipp für Unterkunft:

Wallonische Gastfreundschaft aus Leidenschaft - im Bed&Breakfast "Le Mont St. Roch" (NIVELLES)