Unsere Website für
Ihr Land
FacebookTwitterYoutubepinterestRss

Sehenswürdigkeiten im Hohen Venn

 

Die Landschaft des Hohen Venn in Osbelgien ist einzigartig und für Wanderungen am Rande der belgischen Ardennen bestens geeignet. Neben dem Naturschutzgebiet gibt es noch weitere Sehenswürdigkeiten.

 

Naturschutzgebiet Hohes Venn

Im Osten Belgiens liegen die größten und ältesten Naturschutzgebiete des Landes. Sie dehnen sich über mehr als 4000 Hektar Fläche aus. Das Hohe Venn gilt als das größte Hochmoor Europas. Meterdicke Schichten aus Torf saugen den Regen auf wie ein Schwamm. Was der Torf nicht speichern kann, das fließt gefiltert in die vielen Bäche, Seen und Talsperren.

Hier, in der grünen Lunge Belgiens, entspringen viele Quellen, die die umliegenden Talsperren füllen. Diese urwüchsige Naturlandschaft zwischen Eupen, Malmedy und St. Vith, wo auch deutsch gesprochen wird, ist ein ideales Urlaubsgebiet für Wanderer, Radfahrer und Wasserratten.

Im Sommer leuchtet die Landschaft grün, im Herbst goldgelb. Die sensible Tier- und Pflanzenwelt des Hohen Venns erfordert jedoch eine aufwändige Pflege. Deshalb sind einige Bereiche der Moorlandschaft besonders streng geschützt.

 

Der höchste Punkt Belgiens

Im Hohen Venn befindet sich auch der höchste Punkt Belgiens.  Das "Signal de Botrange" hat eine Höhe von 694 Metern.

 

Stauseen in Ostbelgien

Am Rande des Hohen Venns laden die Seen von Bütgenbach und Roberville zum Entspannen und Erholen ein.

 

Weitere Sehenswürdigkeiten

Burg Reinhardstein (ROBERTVILLE)

Burg Reinhardstein
© WBT - S. Wittenbol

Die Burg Reinhardstein beherbergte bereits wohlklingende Adelsgeschlechter, darunter die Fürsten von Metternich, die über 3 Jahrhunderte hinweg Gutsherren waren und durch deren...

Mehr dazu


Naturzentren im Hohen Venn

Naturzentrum Botrange, "Maison du Parc" im Naturpark Hohes Venn - Eifel (ROBERTVILLE)

Bestellen Sie Ihren Ermäßigungsgutschein
Naturzentrum Botrange, "Maison du Parc" im Naturpark Hohes Venn - Eifel
© Centre Nature de Botrange

Das Naturzentrum Botrange und das "Maison du Parc", gelegen auf dem höchsten Punkt Belgiens im Herzen des Hohen Venns, ist die Adresse für wissbegierige Besucher des...

Mehr dazu


Naturzentrum Ternell (EUPEN)

Naturzentrum Ternell
© OPT / Sabrina Zarulli

Im Naturzentrum Ternell und Regionalzentrum für die Erhaltung der Umwelt entdeckt der Besucher die vielfältige Flora und Fauna des Hohen Venns und kann sein Wissen und...

Mehr dazu