Unsere Website für
Ihr Land
FacebookTwitterYoutubepinterestRss

Wildschwein in Rotweinsoße


Sanglier au vin rouge

 

Zutaten für 4 Personen:

  • 600 g Wildschweinschulter in 4 Stücke teilen
  • 3 Zwiebeln
  • 200 gr Speckwürfel
  • 75 cl trockener Rotwein von guter Qualität
  • 200 g Pilze (Kräuterseitlinge, Champignons oder Steinpilze)
  • 1 Zweig Thymian
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 3 Lorbeer-Blätter
  • Salz
  • Pfeffer


Zubereitung:

Olivenöl erhitzen und das Fleisch anbraten. Speckwürfel und Zwiebeln hinzugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen.  Anschließend den Rotwein, Thymian, Rosmarin und die Lorbeerblätter zufügen. Das Gericht nun auf kleiner Flamme für 2 Stunden unter gelegentlichem Rühren schmoren lassen. Bei Bedarf zusätzlich etwas Wasser zugeben.

Am Ende der Garzeit die Pilze in der Pfanne in etwas Butter andünsten und zum Wildgericht geben. Je nach Geschmack mit etwas saurer Sahne und/oder einem EL Johannisbeergelee verfeinern.

Beilagen:

z. B. Belgische Fritten und gedünstete Birnenhälften gefüllt mit Preiselbeeren

Ein kräftiger Rotwein ist ein guter Begleiter zum Wildgericht.

Guten Appetit!