Unsere Website für
Ihr Land
FacebookTwitterYoutubepinterestRss

Fügen Sie diese Seite in Ihre virtuelle Broschüre hinzuDruckenE-Mail
Romantisch Zu Zweit : Entdeckung

"Love is in the air" - romantische Tipps für Mons

"Love is in the air" - romantische Tipps für Mons
© Gregory Mathelot
"Love is in the air" - romantische Tipps für Mons
© Gregory Mathelot
"Love is in the air" - romantische Tipps für Mons
© Gregory Mathelot
"Love is in the air" - romantische Tipps für Mons
© Gregory Mathelot

Sie planen ein romantisches Wochenende? Die charmante wallonische Stadt Mons - europäische Kulturhauptstadt 2015 - bietet zahlreiche feine Adressen und romantische Ideen für Verliebte. Unsere Ideen für Ihr Wochenende:

  • Herausragende Kunst- und Kulturschätze
  • Eine romantische Picknickidee
  • Die Besichtigung der 5 (!) neuen Museen
  • Originelle Ideen für ein romantisches Freizeitprogramm

Ideen für einen romantischen Spaziergang durch Mons:

  • Entdecken Sie die Grand-Place mit ihren denkmalgeschützten Fassaden, darunter das Rathaus als Perle der gotischen Baukunst. Auf keinen Fall sollten Sie dabei vergessen, den kleinen schmiedeeisernen Affen, den Singe du Grand-Garde zu berühren. Am besten mit der linken Hand, denn das bringt Glück - vielleicht auch in der Liebe! In der Boutique visitMons können Sie sich mit Souvenirs eindecken. Weiter geht es durch das Portal das Rathauses, durch das Sie zum Jardin du Mayeur gelangen - ein idyllischer Park im Herzen der Stadt.


  • Anschließend gelangen Sie zur Stiftskirche Sainte-Waudru mit 29 Seitenkapellen, dem goldenen Schrein und den Kirchenfenstern. Nicht zu vergessen auch die goldene Kutsche, auf der einmal im Jahr die Reliquien der Heiligen Waltraud durch die Stadt gefahren werden.

  • Zu einem romantischen Picknick können Sie sich am Fuße des Glockenturms niederlassen (UNESCO-Weltkulturerbe). Machen Sie dann kehrt und begeben sich in die Ruelle César, durch die Sie zum Parc du Château gelangen, von dem aus Sie einen fantastischen Ausblick auf die gesamte Umgebung genießen.

  • Lust auf noch mehr Kultur? Ganze 5 neue Museen erwarten Sie in Mons: von der Artothèque, über das Doudou-Museum, das Mons Memorial Museum bis hin zum Silex's und dem Glockenturm!


Weiter geht's - 3 Möglichkeiten:


  • Mit einem Greeter: Mons einmal anders entdecken: Abseits ausgetretener Touristenpfade führt Sie ein Bewohner von Mons durch seine Stadt und zeigt Ihnen seine persönlichen Highlights. Mehr Infos finden Sie hier.

  • An Bord des "Triobalade"-Dreiradautos: An Bord eines Piaggo-Dreiradautos kutschiert man Sie durch die Gassen, Höfe und Parks von Mons. Ihr Begleiter Ludovic gibt Ihnen einen originellen Einblick in die Stadt.

  • Mit der Kutsche mit den so genannten "Balades éclairées du comte et de la comtesse de Beaulieu": Ein wunderbarer Einblick in den Alltag in Mons im 18. Jahrhundert. Architektur, politsches Leben, prägende Persönlichkeiten... Verbinden Sie Ihre Kutschfahrt mit einem Essen im "Salon des Lumières", wo ein Crêpe-Menu serviert wird. Mehr Infos.


Laden Sie auch die kostenlose App visitMons herunter - erhältlich im Apple Store oder Google Play.

Mehr Infos hier


Lage

Lage

Wir sind nicht verantwortlich für eventuelle Preisänderungen. Erkundigen Sie sich bitte vor Ihrer Abreise direkt beim Veranstalter.