Unsere Website für
Ihr Land
FacebookTwitterYoutubepinterestRss

Fügen Sie diese Seite in Ihre virtuelle Broschüre hinzuDruckenE-Mail
Besichtigung : Museen, Unesco-Weltkulturerbe, Industrieerbe

Bergwerk von Blegny

Bergwerk von Blegny
© Blegny-Mine / P. Servais
Bergwerk von Blegny
© lweytjens B
Bergwerk von Blegny
© lweytjens B
Bergwerk von Blegny
© lweytjens B

Blegny-Mine ist neben Le Bois du Cazier, Le Grand-Hornu und Bois-du-Luc eines der vier wallonischen Kohlebergwerke, die seit Juli 2012 zum UNESCO-Welterbe zählen.

Gut erhaltene Infrastruktur: Blegny-Mine ist das letzte Zeugnis der Lütticher Kohleindustrie, nur rund 30 km von Aachen entfernt gelegen. Die Besonderheit in Blegny ist die authentisch erhalten gebliebene Infrastruktur mit einem Untertage-Stollen, der von Besuchern über den ursprünglichen Zugangsschacht besichtigt werden kann.

Auf den Spuren der Kumpel:
Ausgestattet mit Helm und Jacke geht es mit dem Förderkorb hinein in den Schacht bis in eine Tiefe zwischen 30 und 60 Meter. Hautnah kann man das harte und spannende Leben der Grubenarbeiter nachempfinden, den ohrenbetäubenden Lärm eines riesigen Bohrgeräts hören, über steile Treppen und enge Gänge tief in das Schwarz der Erde eindringen. Wenn man wieder ans Tageslicht zurückkehrt, folgt ein Rundgang zu den Sortier- und Waschanlagen der Kohle. Es stehen Audioführer in Deutsch zur Verfügung.

Wer Lust auf regionale Gerichte hat, ist in der Cafeteria und in den beiden Restaurants gut aufgehoben. Hier gibt es auch schmackhafte Lokalbiere – das Houyeux und das Hèrtcheûses.   

Praktische Infos


Öffnungszeiten:
  • An Wochenenden und Feiertagen vom 1.03.2014 bis zum  30.11.2014
  • Täglich vom 7.04. bis zum 05.09.2014
  • In den belgischen Oster- und Allerheiligenferien eingeschränkte Öffnungszeiten

Besichtigungen:

Führungen auf Französisch:
11:00, 13:30 und 15:30 Uhr (+ 14:30 Uhr an Sonn- und Feiertagen).
Vom 06.07 bis 24.08.2014 auch um, 12:30, 14:30 und 16:30 Uhr.

Audioguides auch in deutscher Fassung

Telefonische Auskunft in deutscher Sprache:

0032-(0)4/387 98 11


Busparkplatz Parkplatz Restaurant Cafeteria Grillmöglichkeit Spielplatz Dokumentationszentrum/Bibliothek Laden UNESCO-Weltkulturerbe Pädagogische Abteilung

Reservieren

Mehr Infos hier

  • Telefonisch unter : +32 (0) 4 387 43 33
  • Per Fax : +32 (0) 4 387 58 50
  • Auf der Website : http://www.blegnymine.be
  • Per E-Mail : domaine@blegnymine.be

Lage

Lage