Unsere Website für
Ihr Land
FacebookTwitterYoutubepinterestRss

Fügen Sie diese Seite in Ihre virtuelle Broschüre hinzuDruckenE-Mail
Besichtigung : Museen

Jacques Brel-Stiftung

Jacques Brel-Stiftung
© Fondation Brel

Jacques Brel, dem tief in Belgien verwurzelten Chansonnier und Poet, wurde eine eigene Stiftung gewidmet: die "Editions Jacques Brel", die sich mit Leben und künstlerischem Nachlass Brels befasst.

Ausstellung "J'aime les Belges": In der Ausstellung der Edition Jacques Brel "J'aime les Belges" (Ich mag die Belgier) erhalten Besucher einen sensiblen, nachdenklichen und humorvollen Einblick in die Komplexität des Menschen Jacques Brel und seine Beziehungen zu Belgien.


Audioguide-Führung "J'aime l'accent bruxellois": Die Éditions Jacques Brel bieten abseits der Touristenpfade seit kurzem auch eine 2½-stündige Audioguide-Führungen durch Brüssel an. Hier gibt der große Jacques Brel höchstpersönlich Anekdoten zu seiner Heimatstadt zum Besten - zwar nur auf Französisch (schließlich geht es hier auch um den typischen Brüsseler Akzent), doch angereiste Jacques-Brel-Fans erhalten auf Anfrage Erklärungsblätter in Deutsch, Englisch und Niederländisch. Selbstverständlich bekommt man dabei auch einige seiner Lieder zu hören.

Aufgrund der hohen Nachfrage wird empfohlen, die Audioguides zu reservieren.

Praktische Infos


Montags, sonntags und an Feiertagen geschlossen.



Barrierefrei Laden Direkter Bahnanschluss

Reservieren

Mehr Infos hier

  • Telefonisch unter : +32 (0) 2 511 10 20
  • Per Fax : +32 (0) 2 511 10 21
  • Auf der Website : http://www.jacquesbrel.be
  • Per E-Mail : editions@jacquesbrel.be

Lage

Lage