Unsere Website für
Ihr Land
FacebookTwitterYoutubepinterestRss

Fügen Sie diese Seite in Ihre virtuelle Broschüre hinzuDruckenE-Mail
Besichtigung : Museen

Das Adolphe-Sax-Haus

Das Adolphe-Sax-Haus
© WBT - Bruno DAlimonte

Was wäre die Jazz ohne das besondere Timbre des Saxophon? Künftig gibt es in Dinant ein Museum, das das Leben und Werk des Erfinders Adolphe Sax unter die Lupe nimmt.

Adolphe Sax in Dinant: Das wallonische Städtchen Dinant ist die Geburtsstadt des großen Instrumentenbauers, der sich auch als Solist, Akustiker, Komponist, Dirigent, Lehrer und Redakteur einen Namen machte! Das Adolphe-Sax-Haus ist kein Museum im eigentlichen Sine, sondern eine Aufforderung, in die Welt eines außergewöhnlichen Künstler mit vielen Talenten einzutauchen...

Geburtshaus als Museum: Untergebracht in dem Haus, in dem Antoine-Josephs – bekannt als Adolphe Sax – am 6. November 1814 das Licht der Welt erblickte, entdecken Besucher in dem Informationszentrum anhand einer originellen und spielerischen Szenografie die fabelhafte Welt des Saxophons.

Mehr Infos hier

  • Telefonisch unter : +32 (0) 82 21 39 39
  • Auf der Website : http://sax.dinant.be

Lage

Lage