Unsere Website für
Ihr Land
FacebookTwitterYoutubepinterestRss

Fügen Sie diese Seite in Ihre virtuelle Broschüre hinzuDruckenE-Mail
Besichtigung : Museen, Park

Musée du Doudou - Museum in Mons und Jardin du Mayeur

Musée du Doudou - Museum in Mons und Jardin du Mayeur
© Jean Francois Berhin

Das in dem charmanten Park Jardin du Mayeur geplante neue Musée du Doudou in Mons befasst sich mit der berühmten folkloristischen Tradition, die seit 2005 Teil des UNESCO-Weltkulturerbes ist. Die Eröffnung

Das Museum nimmt Sie mit auf eine Entdeckungsreise durch die Legende des Doudou von Mons: Geschichtlicher Gewidmet ist die "Ducasse de Mons" - im Volksmund Doudou - der Schutzheiligen Waltrudis, die die Stadt vor der Pestepidemie im Jahre 1349 rettete. Als Dank werden die Reliquien der Heiligen Waltrudis mit einer goldenen Kutsche aus der Stiftskirche gebracht und durch die Stadt gefahren.

Dieses ganz besondere Kulturerbe der Stadt Mons wird unter geschichtlichem, anthropologischem, wissenschaftlichem, laizistischem oder religiösem Blickwinkel untersucht. In einem Drahtseilakt zwischen Fantasie und Wirklichkeit beleuchtet das Museum verschiedene Aspekte dieser jahrhundertealten, universellen Geschichte.

Bei dieser Gelegenheit können Sie auch die umliegende Gartenanlage Jardin du Mayeur entdecken, die 1930 angelegt wurde und unter anderem den berühmten Brunnen Fontaine du Ropieur beherbergt.


Praktische Infos

Öffnungszeiten:

  • Dienstag bis Sonntag: 10 bis 18 Uhr


Eintrittspreise:

  • Erwachsene: 9 €
  • Ermäßigt: 6 €
  • Kinder: 2 €
  • Familien: 3 €



Hunde zugelassen Direkter Bahnanschluss

Mehr Infos hier

  • Telefonisch unter : +32 (0) 65 39 59 39
  • Auf der Website : http://www.museedudoudou.mons.be
  • Per E-Mail : polemuseal@ville.mons.be

Weitere Attraktionen