Unsere Website für
Ihr Land
FacebookTwitterYoutubepinterestRss

Fügen Sie diese Seite in Ihre virtuelle Broschüre hinzuDruckenE-Mail
Besichtigung : Museen, Park, Schloss, Architektur, Schlosspark

4 soleilsSchloss Seneffe

Schloss Seneffe
© WBT - Bruno D'Alimonte
  • Adresse:
    Domaine du Château de Seneffe
    Rue Lucien Plasman 7-9
    7180 SENEFFEBelgium

  • KARTEN: Google Maps
  • Öffnungszeiten
    • Samstag, 2. Januar 2016 bis Freitag, 30. Dezember 2016
      • Dienstag-Sonntag : 10:00-18:00
      • Montags falls Feiertag : 10:00-18:00

Schloss Seneffe
© WBT - Bruno D'Alimonte
Schloss Seneffe
© Domaine de Seneffe asbl-Francis Vauban
Schloss Seneffe
© WBT - Bruno D'Alimonte

Begeben Sie sich im Schloss Seneffe auf eine Zeitreise und besuchen Sie das Museum der Goldschmiedekunst mit seinen zahlreichen Ausstellungsstücken aus dem 17. und 18. Jahrhundert.
Luxuriöser Palast: Das Schloss Seneffe mit seinen prunkvollen Säulenreihen, dem Ehrenhof und der Blausteinfassade ist ein Paradebeispiel eines Palais aus dem 18. Jahrhundert und war das Lustschloss des Grafen Julien Depestre. Das Anwesen wurde von dem Architekten Laurent-Benoit Dewez von 1763 bis 1768 erbaut. Die Innenräume sind luxuriös mit Parkett und Goldverzierungen ausgestattet. Der Komplex umfasst zudem einen 22 ha großen Park, der zahlreiche weitere Gebäude miteinander verbindet wie das neoklassizistische Theater, die Orangerie und das Vogelhaus.
Museum der Goldschmiedekunst: Das Schloss von Seneffe ist seit 1978 ein Museum der Goldschmiedekunst mit vielen Ausstellungsstücken aus dem 17. und 18. Jahrhundert aus ganz Europa und wechselnden Ausstellungen. Reicher Deckenstuck, Spiegelflächen und luxuriöses Parkett prägen den erhabenen Stil des Gebäudes.
Teestunde im Schloss - "Saveur des Lumières": Besonderes Erlebnis ist die sonntags und an Feiertagen von 14 bis 18 Uhr stattfindende Verköstigung im Stile des 18. Jahrhunderts: Tee, heiße Schokolade, Kaffee werden vor prunkvoller Kulisse serviert.
Übrigens wurde das Schloss von Seneffe 2011 mit dem belgischen Museumspreis ausgezeichnet.

Praktische Infos


Öffnungszeiten:

  • Schloss: Das Schloss ist montags (außer an Feiertagen) sowie am 1. Januar und am 24., 25. und 31. Dezember geschlossen.
  • ParkPark und Gärten sind täglich, außer bei Unwetter, geöffnet.
    • April bis September: 8 bis 20 Uhr.
    • Oktober bis März: 8 bis 16 Uhr. 
  • Goldschmiedemuseum: Dienstags bis sonntags von 10 - 18 Uhr, montags (außer an Feiertagen) sowie am 1. Januar und am 24., 25. und 31. Dezember geschlossen.
Tarif:
Eintritt frei für Kinder unter 12 Jahren und Personen mit eingeschränkter Mobilität sowie an jedem ersten Sonntag des Monats.
Leibliches Wohl:
Die Brasserie de l'Orangerie erwartet Sie dienstags bis sonntags von 11 - 18 Uhr.


Barrierefrei Busparkplatz Parkplatz Restaurant Cafeteria Dokumentationszentrum/Bibliothek Laden Pädagogische Abteilung Zweiradstellplatz

Mehr Infos hier

  • Telefonisch unter : +32 (0) 64 55 69 13
  • Per Fax : +32 (0) 64 55 69 35
  • Auf der Website : http://www.chateaudeseneffe.be
  • Per E-Mail : info@chateaudeseneffe.be

Hier stattfindende Veranstaltungen:


Blumenteppich in den Gärten des Schlosses von Seneffe

Lage

Lage