Unsere Website für
Ihr Land
FacebookTwitterYoutubepinterestRss

Fügen Sie diese Seite in Ihre virtuelle Broschüre hinzuDruckenE-Mail
Besichtigung : Wallonische Dörfer

Sosoye, eines der schönsten Dörfer der Wallonie

Sosoye, eines der schönsten Dörfer der Wallonie
© Mark Rossignol

Das charmante Dorf in der wallonischen Region Condroz erhebt sich entlang seiner schönen Hauptstraße in den wallonischen Himmel.

Auf einem kleinen Hügel gelegen stechen einige der Gebäude sofort ins Auge: die Kirche Eglise de la Nativité aus dem 18. Jahrhundert, die unter Denkmalschutz steht und wunderbar restauriert wurde, das Pfarrhaus und die ebenfalls unter Denkmalschutz stehende Zehntscheune aus dem 17. Jahrhundert. Zu der ehemaligen Dorfschule gibt es eine kleine Anekdote: Der letzte Lehrer verewegte auf der Fassade, die letzten "kleinen Teufel", die auf dem Schulhof spielten.

Das Dorf wird von der ehemaligen Eisenbahntrasse Tamines-Dinant durchquert... Doch interessanterweise sind keine Eisenbahngeräusche zu vernehmen, nur das leise Quietschen der Draisinen, von denen aus man den Blick auf das idyllische Tal genießen kann.


Les Plus Beaux Villages de Wallonie

Der Verein "Les Plus Beaux Villages de Wallonie" wurde 1994 nach französischem Vorbild ins Leben gerufen und zeichnet die schönsten Dörfer der Wallonie mit seinem Gütesiegel aus. Hier findet man nicht nur unter Denkmalschutz stehende Bauten und außergewöhnliches Kulturerbe (in einer intakten Umgebung), sondern auch Dorfbewohner, die den Besucher an der besonderen Dorfatmosphäre teilhaben lassen möchten.



Die schönsten Dörfer der Wallonie

Mehr Infos hier


Lage

Lage