Unsere Website für
Ihr Land
FacebookTwitterYoutubepinterestRss

Fügen Sie diese Seite in Ihre virtuelle Broschüre hinzuDruckenE-Mail
Besichtigung : Schloss, Architektur

2 soleilsDie Burg von Franchimont

Die Burg von Franchimont
© Compagnons de Franchimont asbl
  • Adresse:

    Allée du Château 17
    4910 THEUXBelgium

  • KARTEN: Google Maps
  • Öffnungszeiten
    • Samstag, 1. April 2017 bis Sonntag, 30. April 2017
      • Wochenende : 11:00-17:00
      • Schulferien : 11:00-17:00

Nahe der wallonischen Thermalstadt Spa überragt die ehemalige Festung Franchimont drei Täler der nördlichen Ardennen. Die heutigen Ruinen sind eindrucksvolle Zeugnisse einer mittelalterlichen Burg, die zu Beginn der Moderne architektonisch angepasst wurde.

Die Burg von Franchimont
wurde im 11. Jahrhundert auf einem Felsvorsprung erbaut, der das Tal der Hoegne versperrt. Sie diente dem Prinzbischof von Lüttich als Verteidigungsstätte und Wohnsitz. Dieses Bauwerk ist eines der seltenen Beispiele für den Wandel der Verteidigungssysteme in der Renaissance. Die eindrucksvollen Ruinen der großen Schutzmauern sind auch heute noch eine Besichtigung wert. Außerdem kann man eine Kapelle, einen Latrinenturm, einen Brotofen und einen über 60 m tiefen Brunnen entdecken. Die spektakulärste Sehenswürdigkeit aber sind die Kasematten und ihre unterirdischen Treppen.


Praktische Infos

Audioguides:
  • Audioguides (1,50 €) auch in deutscher Sprache (Dauer 1 1/2 bis 3 Stunden)

Führungen:
  • Führungen ganzjährig nach Vereinbarung.

Eintritt:
  • Erwachsene: 3,50 €
  • Kinder (4-12 Jahre): 2 €
  • Senioren (ab 65 Jahre): 2 €
  • Kostenlos für Kinder unter 4 Jahren.




Busparkplatz Parkplatz Restaurant Cafeteria Laden Direkter Bahnanschluss Zweiradstellplatz

Mehr Infos hier

  • Telefonisch unter : +32 (0) 87 53 04 89
  • Auf der Website : http://www.chateau-franchimont.be
  • Per E-Mail : secretariat@chateau-franchimont.be

Lage

Lage