Unsere Website für
Ihr Land
FacebookTwitterYoutubepinterestRss

Fügen Sie diese Seite in Ihre virtuelle Broschüre hinzuDruckenE-Mail
Besichtigung : Museen

Museum für Schöne Künste Tournai

Museum für Schöne Künste Tournai
© WBT / GP Ciraolo

Das Museum für Schöne Künste, das Musée des Beaux-Arts, in Tournai wurde von dem berühmten Jugendstilarchitekten Victor Horta erbaut und 1928 eingeweiht. Zu sehen gibt es die umfangreiche, von Henri van Cutsem im Jahr 1904 hinterlassene Kunstsammlung, deren Werke sich vom 15. Jahrhundert bis heute erstrecken: Arbeiten von Campin, de le Pasture, Gossart, Bruegel, einige Meister des 17. und 18. Jahrhunderts Snyders, Rubens, Jordaens, Watteau und Piat-Sauvage sowie die Impressionisten Manet, Monet, Seurat und Van Gogh.

Kassenschluss eine halbe Stunde vor Schließung des Museums.

Führungen auf Anfrage im Office du Tourisme (+32 (0)69/22 20 45).

Eintritt kostenlos am ersten Sonntag jedes Monats, gilt nicht für Wechselausstellungen.
Kostenlos für Kinder bis 6 Jahre in Begleitung eines Erwachsenen.

Erdgeschoss zugänglich für Rollstuhlfahrer.


Parkplatz Laden Direkter Bahnanschluss Pädagogische Abteilung

Mehr Infos hier

  • Telefonisch unter : +32 (0) 69 33 24 31
  • Per Fax : +32 (0) 69 23 39 39
  • Auf der Website : http://www.tournai.be/musee-beaux-arts
  • Per E-Mail : musee.beaux-arts@tournai.be

Lage

Lage