Unsere Website für
Ihr Land
FacebookTwitterYoutubepinterestRss

Fügen Sie diese Seite in Ihre virtuelle Broschüre hinzuDruckenE-Mail
Besichtigung : Museen

4 soleilsWellington Museum

Wellington Museum
© Musée Wellington
Wellington Museum
© Musée Wellington
Wellington Museum
© Musée Wellington - Jean-Marie Lenglez
Wellington Museum
© WBT- Didier BRANCART

Im Herzen von Waterloo bietet das Wellington Museum einen faszinierenden Einblick in die politische Lage in Europa vor und nach der Schlacht von Waterloo und dokumentiert multimedial den Schlachtverlauf.

Waterloo als strategischer Standort: Waterloo war durch seine Lage am Rande des Waldes von Soignes vor den Toren Brüssels schon immer ein wichtiger strategischer Ort. Hier befindet sich das Wellington Museum in einer unter Denkmalschutz stehenden Poststation aus dem 18. Jahrhundert. Der Herzog von Wellington, Kommandant der alliierten Streitkräfte, hatte hier am 17. und 18. Juni 1815 sein Hauptquartier eingerichtet.

Multimediareise durch die Geschichte: Das Museum zeigt anhand von Gravuren, Waffen, Dokumenten und erstklassigen Karten den politischen Kontext Europas vor und nach der Schlacht und den stundenweisen Ablauf der Gefechte. Ein Multimediasaal erklärt die Entwicklung des Namens Waterloo in der Welt. Einzelbesucher können eine 40-minütige Führung mit einem in 8 Sprachen erhältlichen Audioguide in Anspruch nehmen. Die Audioguides bieten eine sehr verständliche Erläuterung der Schlacht.


Praktische Infos

Öffnungszeiten:
  • Das Museum ist täglich geöffnet, außer am 01.01. und 25.12.
  • 1. Oktober bis 31. März: 10 bis 17 Uhr
  • 1. April bis 30. September: 9:30 - 18 Uhr.
  • Am 24.12. und am 31.1. geschlossen ab 13:30 Uhr
Eintritt: Kinder unter 6 Jahren: kostenlos.

Audioguides: Audioguides in FR, NL, EN, DE, JAP, CHI, ESP und ITA, im Eintrittpreis inbegriffen.

Barrierefreiheit: Das Museum ist nur schwer zugänglich für Besucher mit eingeschränkter Mobilität.

Pass 1815:
Besichtigen Sie das Wellington Museum und das Schlachtfeld mit dem Pass 1815.



Busparkplatz Parkplatz Dokumentationszentrum/Bibliothek Laden Direkter Bahnanschluss

Mehr Infos hier

  • Telefonisch unter : +32 (0) 2 357 28 60
  • Per Fax : +32 (0) 2 354 28 31
  • Auf der Website : http://www.museewellington.be
  • Per E-Mail : museewellington@skynet.be

Lage

Lage