Unsere Website für
Ihr Land
FacebookTwitterYoutubepinterestRss

Fügen Sie diese Seite in Ihre virtuelle Broschüre hinzuDruckenE-Mail
Typische Cafés und Brasserien

A la Mort Subite

A la Mort Subite
© VISITBRUSSELS - E.DANHIER

Die Café-Brasserie "A la Mort Subite" zählt zu den legendären Brüsseler Bieradressen. Ausgeschenkt werden - wie sollte es anders sein - belgische Bierspezialitäten, darunter auch das gleichnamige, nicht minder legendäre Bier.

Bier & Brüsseler Lebensart: Im Brüsseler Stadtzentrum, nicht weit von den prachtvollen königlichen Sankt-Hubertus-Galerien, bildet die denkmalgeschützten Schenke aus dem 19. Jh. eine Art Biotop unverfälschter Brüsseler Lebensart: Bierkenner haben die Qual der Wahl: Gueuze, Kriek, Lambic , Abtei- und Trappistenbiere stehen zur Auswahl und als Grundlage gibt es die typisch Brüsseler "Tartines", z.B. Brot mit Quark, Sülze oder Ardenner Schinken, Omelettes und Waffeln.

Brasserie mit Geschichte: Bereits in vierter Generation führt die Familie Vossen ihre Brasserie. Der Ursprung des makaberen Namens "Mort subite" (=plötzlicher Tod) ist weniger dramatisch als man vermuten könnte und steht in keinerlei Zusammenhang mit der Wirkung des Biers! Tatsächlich geht der Name auf das einst in dem Vorgängerlokal gespielte Würfelspiel Pitjesbak zurück, bei dem der Verlierer als "der Tote" bezeichnet wird.

Mehr Infos hier

  • Telefonisch unter : +32 (0) 2 513 13 18
  • Per Fax : +32 (0) 2 512 86 64
  • Auf der Website : http://www.alamortsubite.com
  • Per E-Mail : info@alamortsubite.com

Lage

Lage

Wir empfehlen unsere Partnerseiten


Maison du Tourisme de Waterloo