Unsere Website für
Ihr Land
FacebookTwitterYoutubepinterestRss

Fügen Sie diese Seite in Ihre virtuelle Broschüre hinzuDruckenE-Mail
Ausstellung : Kunst

"The Power of the Avant-Garde Now and Then" im BOZAR

"The Power of the Avant-Garde Now and Then" im BOZAR
© Kazimir Malevich, Lady in Tram, 1913. Collectie Stedelijk Museum Amsterdam
  • Termin(e)
    • Donnerstag, 29. September 2016 bis Sonntag, 22. Januar 2017
    • Adresse:

      Rue Ravenstein 23
      1000 BRUXELLESBelgium

    • KARTEN: Google Maps

    Vom 29. September 2016 bis zum 22. Januar 2017 zeigt der Brüsseler Palast der Schönen Künste BOZAR im Rahmen der Ausstellung "The Power of the Avant-Garde Now and Then" die Arbeiten von 15 zeitgenössischen Künstlern.

    Die Avantgarde floriert vor allem in dynamischen Gesellschaften und oftmals erweisen sich Künstler als Visionäre gesellschaftlicher Umwälzungen. In der bildenden Kunst erstreckte sich das goldene Zeitalter zwischen 1895 und 1920, wobei der 1. Weltkrieg weltweit einen ersten Bruch bewirkte.

    Fünfzehn zeitgenössische Künstler treten bei der Ausstellung mit ihren "Vorgängern" in einen Dialaog - von Ensor und Munch bis hin zu den Strömungen, die in der Nachkriegszeit aufkamen. Mit dabei: Alexander Archipenko, Robert Delaunay, Marcel Duchamp, Fernand Léger, Kazimir Malevich, Franz Marc, Gino Severini en dialogue avec David Claerbout, Marlene Dumas, William Forsythe, Gerhard Richter, Sean Scully und Luc Tuymans.





    Mehr Infos hier


    Infos Veranstaltungsort

    Lage

    Lage

    Wir sind nicht für eventuelleTermin- oder Programmänderungen verantwortlich. Bitte informieren Sie sich im Vorfeld direkt beim Veranstalter.