Unsere Website für
Ihr Land
FacebookTwitterYoutubepinterestRss

Fügen Sie diese Seite in Ihre virtuelle Broschüre hinzuDruckenE-Mail
Trekkingbike-Touren

Radtour entlang des Seengebiets Lacs de l'Eau d'Heure / Radwanderwege in der Wallonie

Radtour entlang des Seengebiets Lacs de l'Eau d'Heure / Radwanderwege in der Wallonie
© WBT - David Samyn
  • Start

    A hauteur de l’Office du Tourisme de Cerfontaine
    5630 CERFONTAINEBelgium

  • KARTEN: Google Maps
  • Öffnungszeiten
    • Ganzjährig

    Schwierigkeit: Mittel
    32 km
    3 h
    Ort: Cerfontaine
    Provinz : Romantisches Maastal (Namur)

    Ein herrlicher Radweg führt durch das Seengebiet Lacs de l'Eau d'Heure. Folgen Sie einfach einem der schönsten RAVeL-Wege mit dem Fahrrad entlang der idyllischen Seeufer.

    Los geht es in Cerfontaine, dessen Schicksal eng mit den Wasserläufen verknüpft ist, die durch das Dorf fließen. Die Eau d‘Heure trieb hier früher die Sägemühlen und Holzschuhherstellung an. Heute speist sie den See von Falemprise.

    Das Seengebiet Lacs de L‘Eau d‘Heure, größte künstliche Wasserfläche Belgiens, entstand ursprünglich aus dem Bedürfnis, Wasservorräte anzulegen und den Kanal Charleroi-Brüssel zu speisen. Heute gehört es zu den beliebtesten touristischen Zielen. Nach den ersten Tritten in die Pedale fahren wir am Ufer des Sees von Falemprise entlang, wo man baden kann (in den gekennzeichneten Bereichen). Gemächlich fahren wir ganz nah an den Seen Lac de l‘Eau d‘Heure und de la Plate Taille entlang. Dank des neu geschaffenen Knotenpunktsystems fi ndet man sich leicht zurecht und rollt einfach so dahin...


    Gut zu wissen! Die Lacs de l‘Eau d‘Heure sind ein beliebtes Reiseziel für Radfreunde, mit zahlreichen Touren um die Seen und sportlichen Disziplinen im neuen Bikepark (Eröffnung Juni 2016)

    Praktische Infos

    STRASSENTYP: RAVeL und wenig befahrene Straßen.

    FAHRRADTYP: Trekkingrad (ATB).

    SCHWIERIGKEIT: eine 32 km lange Radwanderung. Die Länge ist ihre Hauptanforderung.

    KINDER: +/- 15 Jahre.

    START: überqueren Sie beim Office du Tourisme von Cerfontaine die Place de l‘Eglise und die Place du Monument, um zum Knotenpunkt beim Kreisver- kehr zu gelangen.

    PARKEN: Parkplätze nahe der Place du Monument.

    MARKIERUNG: folgen Sie den Knotenpunkten: 29, 98, 93, 92, 88, 86, 87, 91, 90, 96, 97, 31 und 29 (bei unserer Erkundung Ende 2015 fehlten die Markierungen zwischen diesen letzten beiden Knotenpunkten)



    Schwierigkeit: Mittel
    Streckenlänge: 32 km.
    Dauer: 3 heures.

    Mehr Infos hier