Unsere Website für
Ihr Land
FacebookTwitterYoutubepinterestRss

Fügen Sie diese Seite in Ihre virtuelle Broschüre hinzuDruckenE-Mail
Trekkingbike-Touren

Entdeckungstour auf Bergrücken: Durbuy und die Famenne / Radwanderwege in der Wallonie

Entdeckungstour auf  Bergrücken: Durbuy  und die Famenne / Radwanderwege in der Wallonie
© WBT - Bruno D_Alimonte
  • Start
    Centre de Durbuy
    Pont de l'Ourthe
    6940 DURBUYBelgium

  • KARTEN: Google Maps
  • Öffnungszeiten
    • Ganzjährig

    Schwierigkeit: schwierig
    26 km
    3 h
    Ort: Durbuy
    Provinz : Die echten Ardennen (Luxemburg)

    Dieser wunderbare Rundweg flirtet mit den Gipfeln und führt auf hübschen Wegen durchs Condroz.

    Wir starten von Durbuy und fahren Richtung Condroz, auf einer wunderbaren Tour mit Abstechern zu den Gipfeln der Region. Von Anfang an geht’s steil bergauf. Über Palenge erreichen wir schließlich den Kamm. Was für ein Ausblick vom Gipfel!

    Links erkennen wir die blaue Linie der Ardennen, rechts schmiegt sich Chardeneux in eine Condroz-Senke, eines der „Schönsten Dörfer der Wallonie“. Ein kleiner Umweg dorthin muss sein: Dieses Dorf inmitten von Feldern und Äckern ist mit seinem üppigen Blumenschmuck und restaurierten Fassaden ein echtes Schmuckstück.

    Etwas weiter, in der Gemeinde Somme-Leuze, zieht sich der Weg durch Wiesen – fast wie auf einem Landschafts- gemälde. Die Knotenpunkte ziehen sich über die Felder. Sie führen uns zu einem Wald, durch den wir nach Grandhan fahren. Der Rückweg nach Durbuy geht über einen sehr angenehmen grünen Weg, der uns mitten in die „kleinste Stadt der Welt“ bringt.

    Weitere Attraktionen


    Labyrinth von Durbuy

    Gut zu wissen!

    „Famenne à vélo“ bietet 350 km Fahrrad- wege mit Knotenpunktsystem in der Region Famenne. Papier- oder virtuelle Karte sowie Roadbook. www.famenne-a-velo.be

    Praktische Infos

    STRASSENTYP: Wege und kleine Straßen.

    FAHRRADTYP: Trekkingrad (ATB).

    SCHWIERIGKEIT: eine anspruchsvolle Tour mit ordentlichen Steigungen. Auf den Straßen und Wegen radelt es sich aber angenehm. KINDER: +/- 15 Jahre, trainiert!

    START: Zentrum von Durbuy, bei der Ourthe-Brücke. Der Straße Richtung Palenge folgen.

    PARKEN: gratis beim Pré Georis, Rue du Comte d‘Ursel.

    MARKIERUNG: folgenden Knotenpunkten folgen: 50, 52, 53, 54, 92, 91, 90, 10, 9, 8 und 7.


    Schwierigkeit: schwierig
    Streckenlänge: 26 km.
    Dauer: 3 heures.

    Mehr Infos hier