Unsere Website für
Ihr Land
FacebookTwitterYoutubepinterestRss

Fügen Sie diese Seite in Ihre virtuelle Broschüre hinzuDruckenE-Mail
Mountainbike-Touren

Mountainbike-Tour im "Forêt du Roi Albert" / Radwanderwege in der Wallonie

Mountainbike-Tour im "Forêt du Roi Albert" / Radwanderwege in der Wallonie
© Pierre Pauquay
Schwierigkeit: Mittel
14 km
2 h
Ort: Saint-Hubert
Provinz : Die echten Ardennen (Luxemburg)

Auf dieser großartigen MTB-Tour entdecken Sie einen der schönsten Wälder des Landes. Saint-Hubert ist nicht nur die europäische Hauptstadt der Jagd, sondern auch der Natur!

Der riesige Wald bietet hier einen unerschöpflichen Vorrat von Touren, darunter die schönsten des Landes. Auf dieser Route entdecken wir die Seele und die Schönheit des Waldes. Sie gibt uns außerdem Einblicke in die Tier- und Pflanzenwelt des Landes: Mit etwas Glück läuft uns ein Hirsch über den Weg!

Kurz hinter dem Wildpark steigt der Weg an und führt zum Denkmal König Alberts, der mehrmals durch diese Wälder kam. Eine Kurve und ein wunderbarer Downhillabschnitt bringen uns zurück ins Tal der Masblette.

Wir rollen auf die Fagne du Rôlis zu – und wie schön ist das, nur das Geräusch unserer Reifen auf dem Kies zu hören. Der Autoverkehr scheint so weit weg... Um uns herum ragen hohe Buchenstämme empor. Der Wald zeigt sich hier von seiner schönsten Seite. Auf den letzten Kilometern der Tour geht’s gemächlicher zum Waldrand und dann hinab ins Städtchen Saint-Hubert mit seiner mächtigen Basilika. Zu entdecken...


Gut zu wissen!

Das Gebiet „La Grande Forêt de Saint-Hubert“ dehnt sich auf 100.000 ha aus, mehr als die Hälfte davon ist von Wald bedeckt! Das auch fürs Smartphone erhältliche Modul „Promenades à la carte“ bietet ein Netz von rund 1.500 km Touren (zu Fuß, mit dem MTB oder zu Pferd). www.lagrandeforetdesainthubert.be 78


Praktische Infos

STRASSENTYP:
Forstwege und -straßen.

FAHRRADTYP:
MTB.

SCHWIERIGKEIT:
14 km. Eine Tour im Wald mit langer Steigung entlang dem Bach Dôneuse.

KINDER:
+/- 12 Jahre.

START:
Fahren Sie von der Basilika die Straße hinunter Richtung Kreisverkehr. Fahren Sie etwa 2 km auf der N 849 (Richtung Fourneau-St-Michel), bevor Sie bei der Ferme de Chermont rechts abzweigen.

PARKEN:
Am Kreisverkehr, an der Kreuzung von N 803 und N 808, in der Unterstadt, großer Parkplatz vorhanden.

MARKIERUNG:
Den MTB-Markierungen der Tour 2 folgen (grüne Dreiecke und Kreise).

Schwierigkeit: Mittel
Streckenlänge: 14 km.
Dauer: 2 heures.

Mehr Infos hier